ENGLISH  |  DEUTSCH  |  FRANÇAIS

Schatzfunde und Entdeckungen mit dem "Future I-160"

Hier sehen Sie einige Funde, die mit dem 3D-Bodenscanner und Metalldetektor Future I-160 gemacht worden sind.

Bunker aus dem 1. Weltkrieg geortet

Bunker aus dem 1. Weltkrieg geortet Geophysikalische Messungen mit dem Metalldetektor Future I-160 und dem eXp 4000 auf einem unscheinbaren Acker in Belgien, brachten einen erstaunlichen Fund zu Tage. Seit über 90 Jahren, tief unter der Erde verborgen, fanden britische Wissenschaftler diesen Bunker aus dem 1. Weltkrieg. Das ist der Start einer faszinierenden Reise zurück in die Zeit des 1. Weltkriegs ...

Lesen Sie mehr über diesen Metalldetektorfund!


Edelsteine, Halbedelsteine und Schmuck in Florida, USA, entdeckt

Edelsteine, Halbedelsteine und Schmuck in Florida, USA, entdeckt Im Jahr 2008 gelang mit unserem Ortungsgerät Future I-160 ein erstaunlicher Fund in den Vereinigten Staaten von Amerika. Eine Gruppe von Schatzsuchern detektierte eine vergrabene Kanone, die mit Schmuck, Halbedelsteinen und Edelsteinen gefüllt war. Gleich daneben wurde eine Drachenfigur aus Jade gefunden.

Lesen Sie mehr über diesen Metalldetektorfund!


Future I-160 lokalisiert Kriegsmaterial aus dem 2. Weltkrieg

Future I-160 lokalisiert Kriegsmaterial aus dem 2. Weltkrieg Auf einem Feld in Großbritannien wurden mit dem Metalldetektor Future I-160 die verschiedensten Materialien aus dem 2. Weltkrieg entdeckt. Darunter befanden sich Munition, Bomben, Tonware, Überreste eines Flugzeugs und historische Dokumente. Unter der strengen Aufsicht von Historikern und Archäologen wurden die wertvollen Artefakte ausgegraben und dokumentiert. Eines der wertvollsten und interessantesten Fundstücke war ein gut erhaltener Teller aus China von der Firma AJ Wilkinson LTD.

Lesen Sie mehr über diesen Metalldetektorfund!


Future I-160 ortet Überreste eines Kampfflugzeugs nahe des Buckingham Palace

Future I-160 ortet Überreste eines Kampfflugzeugs nahe des Buckingham Palace London, England. Nahe des Buckingham Palace wurde ein unglaublicher Fund mit dem Future I-160 gemacht. Im Beisein des Piloten Sgt. Ray Holmes ortete der Wissenschaftler Malcolm Weale, Geschäftsführer von Geofizz LTD., den Motor eines britischen Hurrican Kampfflugzeugs, dass im 2. Weltkrieg abgestürzt ist. Channel Five berichtete live, dass sein geophysikalisches Messgerät so exakte Messungen durchführte, dass eine präzise Lokalisierung bis auf wenige Zentimeter möglich war.

Lesen Sie mehr über diesen Metalldetektorfund!


Future I-160 findet Goldablagerung

Future I-160 findet Goldablagerung Schatzsucher fanden mit dem 3D-Metalldetektor Future I-160 diesen Stein, der mit Gold durchzogen ist. Mit der hohen Auflösung des Future I-160 können sogar Goldadern und -depots wie in diesem Stein entdeckt werden.